Esta versão está descontinuada.

Acesse novo site do portal Brasil Alemanha:

https://www.brasilalemanha.com.br

Colunistas

29/05/2015

Brasilianisches Filme-Festival vom 05 - 07.06.2015 in Bonn

Es ist wieder so weit. Zum zehnten Mal präsentieren wir unsere Filmreihe Cinebrasil! Nicht verpassen! Das Brasilianische Filmfestival "CINEBRASIL" findet vom 05 - 07.06.2015 in Bonn statt. Alle Filme liefen im portugiesischsprachigen Origi
Liebe FreundInnen und KollegInnen, sehr geehrte Damen und Herren,
 
Es ist wieder so weit. Zum zehnten Mal präsentieren wir unsere Filmreihe Cinebrasil!
Nicht verpassen!
 
Cinebrasil
 
 
Das Brasilianische Filmfestival "CINEBRASIL" findet vom 05 - 07.06.2015 in Bonn statt.
Alle Filme liefen im portugiesischsprachigen Original mit Untertiteln, immer 20Uhr. 
Entre os dias 05 e 07 de Junho de 2015 a cidade de Bonn recebe o festival de cinema brasileiro "CINEBRASIL". Todos os filmes são falados em português com legenda em inglês. Não Percam!
Eintrittspreise: 4,00 Euro
Filmprogramm:
 
Freitag - 5.6.2015 
Colegas (Freunde) 
Regie: Marcelo Galvão / 94 Min.
Sinopsis:Drei Freunde aus einer Anstalt für Menschen mit Behinderung wollen sich ihre Träume erfüllen: Sie brechen aus und machen sich in einem gestohlenen Auto auf den Weg nach Buenos Aires. Dabei überfallen sie mit einer Spielzeugwaffe 24-Stunden-Shops,  was ihnen bald den Ruf einer gefährlichen verbrecherbande einbringt. Das  liebenswerte Roadmovie ist eine Hommage an wahre Freundschaft, Freiheit und die Lust am Leben.
 
Samstag - 6.6.2015 
Um Filme de Dança (Ein Tanzfilm)
Regie: Carmen Luz / 90 Min.
Sinopsis: "Die Schwarzen? Wo sind die Schwarzen?“ fragte Jean-Paul Sartre und Nelson Rodrigues bestätigte: „Das ist die Frage, die sich die Brasilianer gegenseitig stellen müssen”. Die Regisseurin Carmen Luz zeigt, wie die Erfahrungen der Schwarzen in Brasilien afrobrasilianische Tänze und Choreographien beeinflussen. Sie versammelt dafür einige der wichtigsten Vertreter vor der Kamera. Es ist eine Hommage an die Geschichte des schwarzen Körpers, der, von europäischen Vorbildern befreit, Autor und Herr seines eigenen Tanzes.
 
Sonntag - 7.6.2015  
Cidade de Deus 10 Anos Depois (City of God, 10 Jahre später) 
Regie: Cavi Borges, Luciano Vidigal / 86 Min.
Sinopsis: Aus der Favela nach Hollywood? »Cidade de Deus« (City of God) von Fernando Meirelles und Katia Lund markierte 2002 eine neue Ära: mit der rasanten und gesellschaftskritischen Kriminalstory wurde Brasilien zu einem Vorreiter in Sachen digitaler Schnitttechnik. Auch war eine Riege junger, talentierter Darsteller – teilweise in Favelas gecastet – in anspruchsvollen Hauptrollen zu sehen. Wo stehen die mittlerweile Erwachsenen heute, wie ist es ihnen in den 10 Jahren nach Erscheinen des Films ergangen? Mit welchen Hindernissen haben sie zu kämpfen? Und was sagt das über das brasilianische Filmgeschäft und die Gesellschaft aus? Die Regisseure ergründen die Auswirkungen des Erfolges auf die Protagonisten mit Hilfe einer temporeichen Montage, Interviews und Filmclips des Originals.
 
Veranstaltungsort:
Kult 41 - Kulturzentrum. 
Hochstadenring 41, 53119 -  Bonn
Telefon: 
0228 / 9085707 (nur kurz vor und während Veranstaltungen)
  
Weitere Informationen zum Program: (http://www.cinebrasil.info/)
 
Wir freuen uns über zahlreiches Kommen und bitten um Weiterleitung der Mail in Ihre Netzwerke.
 
Herzliche Grüße,
 
Alex Mello
 



Comentários

Participe! Aqui sua opinião vale muito.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2021 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade