Weitere Förderung von Qantara.de für interkulturellen Dialog

Dabei im Vordergrund steht die Weiterentwicklung von Qantara.de im Licht der Ergebnisse der im vergangenen Jahr erfolgten Evaluierung. Eine Einstellung der Förderung von Qantara.de zum Jahresende steht jedenfalls nicht zur Debatte.

Gerade in Krisenzeiten hat die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik hohe Priorität. Dies gilt angesichts aktueller Entwicklungen insbesondere für den arabisch-islamischen Raum. So hat Bundesaußenminister Dr. Steinmeier am 22. September entschieden, mit einem neuen Stipendienpaket, seine Unterstützung für Syrien im akademischen Bereich massiv auszubauen und wird in den nächsten Jahren ab 2015 bis zu 3 Millionen Euro jährlich zur Verfügung stellen.

Die Rolle der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik in Krisen- bzw. Konfliktsituationen ist auch Thema des von Außenminister Frank-Walter Steinmeier initiierten Reviewprozesses (Externer Link, öffnet in neuem Fensterhttp://www.review2014.de/de/themen.html).

 

Quelle: Internetangebot des Auswärtigen Amts: www.auswaertiges-amt.de

Folgen Sie uns auf Twitter: @AuswaertigesAmt

 

Deixe um comentário

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *