Colunistas

15/07/2018

Wo Gott nicht mehr wohnt - von Kaht.de Wochenrückblick 08/07/2018

Der Päpstliche Kulturrat organisiert Ende November eine Konferenz, die sich mit der Umnutzung von Kirchen befasst.

Unter dem Titel „Wohnt Gott hier nicht mehr?“ sollen sich am 29. Und 30. November Experten von Bischofskonferenzen aus Europa, Nordamerika und Ozeanien in Rom treffen. Ziel ist ein langfristiger Planungsprozess, der betroffenen Diözesen dabei helfen soll, angemessene Nutzungsmöglichkeiten für profanierte Kirchen zu finden.

Bei dem Kongress soll es aber nicht darum gehen, ob eine Kirche, die kaum noch besucht wird oder sich nicht mehr wirtschaftlich halten kann, profaniert oder verkauft wird. Im Vordergrund steht der Aspekt, dass Kirchen, als Orte der Anbetung, auch nach der Profanierung einen spirituellen, gesellschaftlichen oder kulturellen Stellenwert in der Gesellschaft beibehalten sollen, so der Präsident des Päpstlichen Kulturrats.

Bis zu dem Treffen im November sind Gläubige dazu eingeladen neu-genutzte Kirchen zu fotografieren und die Bilder bei Instagram hochzuladen. So sollen die verschiedenen Möglichkeiten der Umnutzung visualisiert werden.  

Dazu:
"Wohnt Gott hier nicht mehr?" (DOMRADIO.DE, 11.07.2018)
Vatikan organisiert Kongress zur Nutzung profanierter Kirchen (Die Tagespost, 12.07.2018)

 



Comentários

Participe! Aqui sua opinião vale muito.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade