Colunistas

29/04/2013

Lehrwerkstätten der Kriminalität unter Politikerschutz - von Ekhard E. Kupfer 978

Radiosendung AHAI 978 - Kupfer 201

In den letzten Wochen geschahen im Raum São Paulo einige Straftaten, die ein besonderes Echo sowohl in der Presse, als auch beim Publikum hervorriefen. Es waren grausame und hinterlistige Anschläge auf das Leben unschuldiger Menschen. Das Besondere daran ist, dass sie von Minderjährigen begangen wurden. Dies führt ganz natürlich zu einer öffentlichen Diskussion über das Strafrecht für Heranwachsende. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass man unter Achtzehnjährige nicht mit der Härte des Gesetzes bestrafen, sondern sie korrigieren und von ihrem Irrtum abbringen soll. Dazu hat man besondere Einrichtungen geschaffen, sie werden CASA genannt  (früher FEBEM). Ein irreführender Begriff, denn er hat nichts mit einem Wohnheim zu tun, sondern es sind Jugendstrafanstalten. Man kann sie eher als Lehrwerkstätten der Kriminalität bezeichnen. Dort darf man nicht länger als drei Jahre verweilen und geht dann mit weißer Weste wieder in die Gesellschaft zurück. Gleichgültig ob man gestohlen, geraubt oder gemordet hat.

Die letzten Vorfälle zeigen, dass die kriminellen Jugendlichen sehr gut das Recht ihrer Sonderbehandlung kennen und deshalb besonders  motiviert und rücksichtslos ihre Verbrechen begehen. Man findet gar immer mehr Verbrechergruppen, die sich einen Jugendlichen halten, der dann die schwersten Delikte auf sich nimmt und somit seinen erwachsenen Kollegen eine mildere Strafe garantiert.

Die Justiz, die Verantwortlichen und die Gesellschaft schauen passiv zu, empören sich, demonstrieren vielleicht, aber die Politiker ändern nichts daran. Sie schützen den jugendlichen Verbrecher, ob sie es einsehen wollen oder nicht.

Kontakt: ekupfer@martiustsaden.org.br


 



Comentários

deslogado
djs7BgLOxWO 28/01/2014, às 08:06

Mann soll das RL nich vernachle4ssigen und auch mal oam Morgenn gehen kf6nnen, ohne das das Lager fcber Nach ganz voll ist. Es we4re aldlerings am besten, wenn man einfach insgesamt im Bergfried 40\'000 Kapazite4t he4tte und das Kupfer-Silber selber einteilen mfcsste, damit Spionagen spannender werden! http://gkxaezpuhn.com [url=http://fgtvojgcx.com]fgtvojgcx[/url] [link=http://oywqpm.com]oywqpm[/link]

deslogado
ywSZQQfci1NB 09/01/2014, às 10:22

I was just seeking this iofaomrtinn for some time. After 6 hours of continuous Googleing, at last I got it in your web site. I wonder what is the Google\'s issue that doesn\'t rank this type of informative websites closer to the top. Usually the top web sites are full of garbage.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade