Colunistas

28/06/2018

Festas Juninas in Brasilien - Johannisfest in Deutschland - von Lissi Bender

“Es trat ein Mensch auf, der von Gott geschickt wurde; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das Licht.” So steht es in der Bibel, im Heiligen Evangelium nach Johannes -1,6-8.19-28.

Das Johannesfest wird nicht nur in Brasilien, aber auch in Deutschland am 24. Juni gefeiert. Das São João Fest soll ein Gedenktag sein, zur Ehre von Johannes dem Täufer. Der 24. Juni gilt als sein Geburtstag. So wie in Brasilien brennen auch in Deutschland in der Johannisnacht große Feuer, und drumherum wird getanzt. Dieser Brauch gibt es in Deutschland viel länger als in Brasilien. Schon seit dem 12. Jahrhundert werden Johannesfeste gefeiert. Also ein sehr alter Brauch.

Man glaubt, dass durch das Feuer böse Dämonen und Unwetter vertrieben werden. In manchen Gegenden schmeisst man auch Strohpuppen ins Feuer. In einigen Regionen gibt es auch noch den Brauch der Johanniskrone. Also, ein Kranz wird aus Zweigen und grünem Laub gebunden und mit Blumen und einem schönen Band geschmückt. Früher wurde dieser Kranz in der Mitte der Stadt aufgehängt und solange das Grün frisch geblieben ist, wurde nachts getanzt. Dabei hat sich so manches Liebespaar gefunden.

Also das Johannisfest ist auch ein deutsches Fest und wurde auch sicherlich von Deutschen zu unseren deutschen Siedlungen mitgebracht. Soweit für heute, liebe Freunde. Ich freue mich wieder über die Deutsche Stunde der Gemeinden ein wenig bei Euch zu sein. Ich Grüsse Euch und Herrn Rockenbach ganz herzlich und wir verbleiben bis ein nächstes Mal, und bis dahin, macht´s gut! Eurer Lissi Bender aus Santa Cruz do Sul, RS, Brasilien.


* Lissi Bender é escritora, vice-presidente da Academia de Letras de Santa Cruz, tradutora; doutora em Ciências Sociais (Antropologia Cultural) pela Universidade Eberhard Karls de Tübingen – Alemanha. Enquanto pesquisadora, dedica-se ao resgate e à valorização da língua e da cultura alemã.

Acesse o áudio do comentárioi acima em www.brasilalemanha.com.br > Programa radiofênico AHAI 1.247, bl 02, a partir do sábado, 30.06. 2018.



Comentários

Participe! Aqui sua opinião vale muito.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2021 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade