Colunistas

14/03/2017

Enladung | Vernissage - Werke der brasilianischen Künstlerin Lucia Hinz in Köln-Mülheim

Sie widmet sich seit ihrer Jugend der Kunst und verbindet diese mit Solidarität, indem sie sich mit ihrer Arbeit immer wieder tatkräftig für die Rechte und für verbesserte Lebensbedingungen von benachteiligten Frauen und Kindern einsetzt.

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Information der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft e.V. (DBG)

Liebe Mitglieder und Freunde,  

die Deutsch-Brasilanische Gesellschaft e.V. präsentiert:


Lúcia Hinz 

Die Künstlerin wurde 1957 in Caicó / Nordostbrasilien geboren und lebte in Alagoas, Rio de Janeiro und São Paulo. Sie widmet sich seit ihrer Jugend der Kunst und verbindet diese mit Solidarität, indem sie sich mit ihrer Arbeit immer wieder tatkräftig für die Rechte und für verbesserte Lebensbedingungen von benachteiligten Frauen und Kindern einsetzt.1988 kam die sie nach Deutschland und lebte mit ihrer Familie zunächst in München und Aachen. 1996 zog Lúcia Hinz mit ihrer Familie nach Belgien, wo sie die “Académie des Beaux-Arts” in Verviers besuchte. 2005 wurde die Künstlerin für ihre Bemühung um eine brasilianisch-belgische Annäherung zur Botschafterin der „Partizipierenden Diplomatie“ ernannt. 2007 wurde sie in die Brasilianische Akademie der Bildenden Kunst von Rio de Janeiro berufen, die gleichzeitig Ihr Talent und Ihre Werke für unsterblich erklärte. Zudem ist sie Botschafterin des Projektes „Arte Solidária“ von Florianópolis für Deutschland (www.artesolidaria.org).2008 entstand eines ihrer bekanntesten Werke, "Capital da Cultura", für die Nationalbibliothek in Brasília, einem Bauwerk des brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer. Danach wurde ihr von der Brasilianischen Akademie der Bildenden Kunst der akademische Grad verliehen. 2014 wurde ihr Werk “Primavera na Toscana“ bei der „X. Biennale d´Arte internationale di Roma“ prämiert.

Die Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V. lädt herzlich ein: 

Vernissage am 24. März 2017, 19 Uhr
ipartment
Clevischer Ring 441 (Ecke Seidenstraße)
51063 Köln-Mühlheim

Ausstellung 
am 25. März 2017
von 13.00 - 21.00 Uhr

Mit dem Verkauf der Bilder unterstützt Lúcia Hinz die Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V.

Ihr DBG-Team in Bonn

Cartaz Lucia Hinz
Deutsch-Brasilianische Gesellschaft - Tópicos

Wenn Sie diese E-Mail (an: contato@brasilalemanha.com.br) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Impressum

Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V. (DBG)
Präsident: Herr Prot von Kunow, Botschafter a. D.

Büro Bonn:
Kaiserstraße 201, 53113 Bonn, Tel.:0228 / 21 0707, Fax: 0228 / 24 16 58
E-Mail: dbg.bonn@topicos.de
Ansprechpartnerin in Bonn: Karolin Groos

Büro Berlin:
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin, Tel.: 030 / 224 881 44, Fax: 030 / 224 881 45
E-Mail: dbg.berlin@topicos.de
Ansprechpartnerin in Berlin: Sonja Ziemsen

Homepage: www.topicos.de%MCEPASTEBIN%%MCEPASTEBIN%



Comentários

deslogado
zop 19/05/2017, às 06:10

At the same time, the US Pacific Command spokesman rolex uk Dave Benham confirmed to the media, the rolex replica watches headquarters in Hawaii time 15 at 11:21 (Beijing time at 5:21 on the replica rolex watches 16th) to detect North Korea in the missile test The Benham said the missile had exploded immediately after the launch. The US military is assessing what kind of missiles the test shot is.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade