Colunistas

13/01/2015

Außenminister Steinmeier zur Mahnwache muslimischer Verbände am Brandenburger Tor

Am Rande der Mahnwache am Brandenburger Tor, zu der Muslime aus Verbänden, Zivilgesellschaft und Politik aufgerufen hatten, erklärte Außenminister Steinmeier am 13.01.:


Presseerklärun - 13.01.2015


Es ist ein starkes Zeichen, das tausende deutsche Muslime heute senden: Terror nicht in unserem Namen! Eine solche Kundgebung hat es noch nie gegeben.

Hier erheben Muslime in aller Deutlichkeit ihre Stimme dagegen, dass im Namen des Islam getötet und gefoltert wird.

Es gibt keine einfachen Antworten auf die vielfachen Krisen dieser Welt, aber eines ist gewiss: Unsere Freiheiten, unser Grundgesetz, unser friedliches Zusammenleben müssen wir alle gemeinsam verteidigen. Wir lassen uns nicht auseinanderdividieren.

Wenn wir wie heute zusammen Terror, Extremismus und Intoleranz entgegentreten, dann bin ich sicher, dass wir, dass die freie Gesellschaft, diesen Kampf gewinnen wird.

Quelle: Internetangebot des Auswärtigen Amts: www.auswaertiges-amt.de 

Folgen Sie uns auf Twitter: @AuswaertigesAmt und auf Facebook: http://www.facebook.com/AuswaertigesAmt



Comentários

Participe! Aqui sua opinião vale muito.


  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2020 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade