Colunistas

21/09/2014

matéria de: Anja Dullius

Lissi – 1050 - Symposium in Nova Petropolis

Mit schönen Grüßen kommt mein Beitrag für die DSG zu Euch. Diesmal  über das Symposium in Nova Petropolis 

Vom 24. Bis zum 28. September treffen sich in Nova Petrópolis   Vertreter von deutschstämmigen Gemeinden aus ganz Lateinamerika zu ihrem jährlichen Symposium. Menschen treffen sich, um die Integration und Annäherung der deutschstämmigen Gemeinschaften der verschiedenen lateinamerikanischen Länder zu fördern. Dabei stehen der Erhalt der deutschen Sprache und das kulturelle Erbe der Vorfahren im Mittelpunkt des Symposiums. Ich werde auch daran teilnehmen und über die deutsche Sprache in meiner Region Santa Cruz berichten. Auch möchte ich mich mit anderen Menschen aus Deutschsprachigen Räumen darüber austauschen, wie wir die Deutsche Sprache in den Gemeinden optimal fördern können, damit sie weiterhin bestehen bleibt und wie wir Mittels Deutscher Sprache neue Brücken zu den Deutschsprachigen Ländern in Europa ausbauen können. Wenn ich an Brasilien denke, ist es mir klar, dass unser Land sich wunderbar mit Deutschland ergänzen kann. Brasilien ist reich an Bodenschätze und Deutschland ist reich an Wissen, an Technologie. In Brasilien spricht man auch Deutsch. Also, beide Länder besitzen Potentiale, die  interessanten Möglichkeiten bieten, wodurch die gegenseitige Entwicklung gefördert werden kann. Soweit für heute, liebe Freunde. Ich Grüße euch herzlich aus der Universidade de Santa Cruz do Sul, eurer Lissi Bender

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia