Colunistas

30/05/2012

matéria de: Ekhard E. Kupfer

Kupfer AHAI 930 - Text: Ehrencodex für Ex-Präsidenten

Kupfer AHAI 930, Radio 167

In einem demokratischen Land ist es üblich, dass Präsidenten nur Staatsrepräsentanten auf Zeit sind. In vielen Ländern, wie in den USA ziehen sie sich nach ihrer Amtszeit aus dem direkten politischen Leben zurück und arbeiten für gesellschaftliche Institutionen. Brasilien hat in dieser Hinsicht noch wenig Tradition, da das Land immer wieder mit Diktatoren leben musste. Aber selbst in den demokratischen Phasen konnten es Ex-Präsidenten nicht lassen, immer wieder in die aktive Politik zurückzukehren. Janio Quadros war sich nicht zu schade selbst als Bürgermeister von São Paulo zu agieren, Itamar Franco als einfacher Botschafter im Ausland und Fernando Collor, der immerhin zehn Jahre lang politisch verbannt war, sitzt heute wieder als Senator im Kongress. Der erste Präsident nach der Demokratisierung, José Sarney kann es trotz seinem hohen Alter nicht lassen, überall noch die Fäden zu spinnen. Der einzige Ex-Präsident, der dem amerikanischen Modell nahe kommt, ist Fernando Henrique Cardoso. Er hält sich weitgehend aus der Tagespolitik heraus, was seinem Ansehen gut bekommt.

Ganz anders verhält es sich aber mit dem jüngsten Ex-Präsidenten, Luis Inácio Lula da Silva, er hat erst garnicht aufgehört im politischen Leben mitzumischen.  Er äußert sich zu Themen die eigentlich nur die Präsidentin angehehen, er wählt Kandidaten aus und bereitet Wahlkämpfe vor und ist sich nicht zu Schade auch Richter des höchsten Gerichts unter Druck zu setzen damit Verfahren nach seinem Wunsch geregelt werden. Hier gleicht er nun schon seinem Freund Hugo Chavez. Sich selbst, dem Amt und noch viel weniger dem Land tut er damit keinen gefallen. Es sollte deshalb auch einen Ehrencodex für Ex-Präsidenten geben.

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade