Colunistas

01/04/2014

matéria de: Ekhard E. Kupfer

Kupfer AHAI 1026, Radio 235 - Das neue Deutsch

Woran erkennt man einen Deutschen der schon lange im Ausland lebt? Nicht unbedingt an seinem Akzent, denn nicht jeder will sich, wie viele Deutsche die nach USA gingen, assimilieren. Wer zum Beispiel nach Südamerika auswanderte behielt sein reines, klares Deutsch bei, auch nach Jahrzehnten. Und doch bemerkt man im Gespräch rasch, dass der Gesprächspartner schon zwanzig, dreißig oder noch mehr Jahre die Heimat verlassen hat. Er verwendet noch Worte, die im aktuellen Deutsch anrüchig, verpönt, schlicht nicht mehr politisch korrekt sind. Das geht in der Bäckerei los, wenn er etwa ein „Mohrenköpfchen“ bestellt, oder im Restaurant ein „Zigeunerschnitzel“, das ist purer Rassismus und wird fast schon bestraft. Wenn ein Verein eine Einladung an seine Mitglieder verschickt, dann muss er damit rechnen, dass die Feministinnen nicht erscheinen werden, denn sie wurden ja nicht eingeladen, man hatte die „MitgliederInnen“ vergessen. Das ist heute eine der kritischsten Sprachwandlungen, das „Gender“-korrekte Deutsch. Man kann nicht nur Lehrer ansprechen und die LehrerInnen auslassen, das geht dann soweit, dass an einigen Universitäten die Professoren kurzerhand zu ProfessorInnen mutieren, gleich ob sie männlichen oder weiblichen Geschlechts sind.

Was würden wohl die Brüder Grimm zu solch einer Sprachentwicklung sagen, bei der es kein Rapunsel mehr geben würde, sondern nur noch eine RapunselIn, der Froschkönig hätte nur noch Bestand, wenn man/frau auch von einer Froschkönigin erzählen würde und „ Die drei Männlein im Walde“ würden sofort um „drei Fräulein im Walde“ ergänzt werden. Wer dies alles nicht ernst nimmt, wird sofort als sexistisch bezeichnet und das ist wirklich strafbar.

Immerhin hat Deutschland diesen Wandel in der Politik schon geschafft, der Titel: „ Bundeskanzler“, der eigentlich amtsbezogen ist, wurde sowohl von der Person als auch vom Amt zu einer „ Bundeskanzlerin“, und niemand stört sich daran.

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade