Colunistas

29/09/2013

matéria de: Henning Fülbier

Fülbier AHAI 949 - Text: Am IFPLA Deutsch lernen

 Am IFPLA Deutsch lernen

Liebe Hörerinnen und Hörer,

Sie hören diese Sendung, weil Sie sich für die deutsche Sprache und Kultur und für das Leben in den deutschen Gemeinden Brasiliens interessieren und gerne deutsche Musik hören. Sie können aber auch etwas dazu beitragen, liebe Hörer, dass auch junge Brasilianer an Deutsch herangeführt werden. 

Heutzutage wird an vielen Schulen in ganz Brasilien Deutsch als Fremdsprache unterrichtet. Das kann langfristig natürlich nur dann Erfolg haben, wenn es genügend Deutschlehrer gibt.

Seit über 30 Jahren werden am IFPLA, dem Instituto de Formação de Professores de Língua Alemã, früher in São Leopoldo, jetzt  in Ivoti, Deutschlehrer ausgebildet.

Brasilianer haben eine hervorragende Möglichkeit, in vier Jahren die volle Lehrbefähigung für Deutsch und Portugiesisch zu erhalten. Arbeitsplatzgarantie inbegriffen. Und das Schönste daran ist: Die Ausbildung in Ivoti ist kostenlos, denn die Matrikelgebühren, also die Kosten für das Studium, übernimmt das IFPLA mit Unterstützung der deutschen Bundesregierung.

Die Studenten haben darüber hinaus eine sehr preisgünstige Möglichkeit, in Ivoti an der Hochschule zu wohnen.

Wenn Sie also jemanden kennen, dann sprechen Sie ihn doch bitte darauf an. Die Aufnahmeprüfung ist am 5. Dezember. Schon jetzt kann man sich wieder für das kommende Studienjahr einschreiben. Bitte rufen Sie folgende Telefonnummer an: Porto Alegre (51) 3590.8134!

Vielen Dank!

Ihr

Henning Fülbier

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia