Colunistas

29/07/2014

matéria de: Henning Fülbier

Fulbier AHAI 1043 - Urlaubszeit in Deutschland

"Wem Gott will rechte Gunst erweisen, Den schickt er in die weite Welt, Dem will er seine Wunder weisen In Berg und Wald und Strom und Feld."

 

So dichtete vor nahezu 200 Jahren der berühmte deutsche Dichter Joseph von Eichendorff. Die Deutschen haben sich diese Verse offenbar sehr zu Herzen genommen und sich auch in diesem Jahre wieder auf den Weg gemacht. Deutschland ist nicht nur Fußball-, sondern auch Reiseweltmeister.

Juli und August sind die wichtigsten Urlaubsmonate. Da sind Schulen und Universitäten geschlossen, und viele Fabriken, Handwerksbetriebe und Läden machen Betriebsferien. Nach dem Gesetz hat jeder Deutsche ein Recht auf mindestens 24 Tage bezahlten Urlaub.

57 Prozent der Deutschen gönnen sich in diesem Jahr eine mindestens 5-tägige Urlaubsreise. Die meisten Deutschen zieht es aber keineswegs in die weite Welt, sondern sie verbringen ihren Urlaub am liebsten in Deutschland. Hier locken die Nord- und Ostseestrände, und auch der Schwarzwald und der Bayerische Wald sind beliebte Urlaubsziele.

Nach Deutschland folgen dann Spanien, Italien und die Türkei als die Länder, wo Deutsche gerne ihren Urlaub verbringen, und das europäische Sorgenkind Griechenland gehört Gott sei Dank seit neuestem wieder zu den Urlaubsfavoriten.

Nur 7 % der Reisen sind Fernreisen; beliebt sind hierbei die USA und Kanada. Leider können sich noch nicht sehr viele Deutsche dazu durchringen, Brasilien ihre Gunst zu schenken, trotz Fußballweltmeisterschaft und kommender Olympiade.

Dabei hat das Land doch eine Fülle von Naturwundern, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Joseph von Eichendorff, der Brasilien nie gesehen hat, wäre aus dem Staunen bestimmt nicht mehr herausgekommen.

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade