Colunistas

31/12/2013

matéria de: Henning Fülbier

Fuelbier AHAI 999 Text: Kom-126 Wahlen in Deutschland

AHAI Nr. 999 Kommentar Nr. 126B

Wahlen in Deutschland

Liebe Hörerinnen und Hörer,

am vergangenen Sonntag wurde in Deutschland ein neues Parlament, der Bundestag, gewählt. Dieses neue Parlament wird nun in Kürze die Regierungsspitze, also den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin, wählen.

 

Viele Deutsche haben bedauert, dass der diesjährige Wahlkampf langweilig war, keinerlei Biss hatte. An zündenden Ideen und wegweisenden Konzepten für die Zukunft habe es den Parteien gefehlt. Die Ursache mag daran liegen, dass es Deutschland im Vergleich zu vielen anderen europäischen Staaten relativ gut geht.

 

Trotzdem hat sich auch hier eine Menge sozialer Zündstoff angesammelt. Es gibt immer mehr Menschen, die von ihrem verdienten Geld nicht mehr leben können und auf öffentliche Unterstützung angewiesen sind. Die Mieten in den Großstädten und die Kosten für Energie steigen gewaltig an. Dem gegenüber hat der Reichtum bei einigen wenigen in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Man kennt das ja auch aus Brasilien.

 

Auf diesen Konfliktstoff hätte die deutsche Politik in der Wahlwerbung deutlicher und entschiedener reagieren müssen.

 

Doch Angela Merkel, die noch amtierende Bundeskanzlerin der Konservativen, zeigte auf einem riesigen Plakat gegenüber dem Berliner Hauptbahnhof lediglich ihre lässig gefalteten Hände. Auf politische Inhalte, sagt das Plakat, komme es doch gar nicht mehr an. Nein, der Wähler soll sich beruhigt zurücklehnen und glauben, Deutschland sei bei ihr in guten Händen.

 

Und Peer Steinbrück, der Kanzlerkandidat der Sozialdemokratischen Partei, hatte die glorreiche Ideen, mit dem nichtssagenden Satz: „Das Wir entscheidet“ auf Stimmenfang zu gehen.

 

Für Satiriker war die einschläfernde Wahlwerbung der Parteien freilich ein gefundenes Fressen. Mit dem witzigen und natürlich nicht ernst gemeinten Slogan „das Bier entscheidet“ wurde dem müde verlaufenden deutschen Wahlkampf am Ende doch noch etwas Energie und Leben eingehaucht.  

 

Na, dann Prost, bis zum nächsten Mal

 

Ihr

Henning Fülbier aus Berlin

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade