Colunistas

04/08/2014

matéria de: Henning Fülbier

Fuelbier AHAI 1044 - Demonstrationen gegen den Gaza-Krieg

In den vergangenen Wochen hat es in Berlin und anderen deutschen Großstädten zahlreiche Demonstrationen und Kundgebungen gegen die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen gegeben. Bei den Bombardierungen aus der Luft wurden bis zum heutigen Tag viele Häuser und ein großer Teil der Infrastruktur zerstört sowie Zivilisten, Männer, Frauen und Kinder, getötet. Die israelischen Angriffe waren eine Folge von wiederholtem Raketenbeschuss israelischer Städte durch die palästinensische Terrororganisation Hamas. Diese benutzt die Wohngebiete der Gaza-Bevölkerung, ja sogar Schulen und Krankenhäuser, als Abschussrampe für ihre Geschosse.

Bei den Demonstrationen, die wir hier in Berlin erlebten, wurde aber nicht das menschenverachtende Vorgehen der Hamas kritisiert. Diese hat sich die Vernichtung des Staates Israel und seiner Bewohner auf die Fahnen geschrieben. Das tut sie, indem sie die eigene Bevölkerung zu Geiseln nimmt. Nein, bei den Protesten in Berlin wurden einzig und allein israelische Politiker und Militärs ins Visier genommen.

Natürlich ist es vollkommen legitim, laut und deutlich und auch einseitig gegen Israel und dessen Bombardement zu protestieren. Für viele Teilnehmer war der Protest aber eine willkommene Gelegenheit, nazistische und antisemitische Parolen zu brüllen, wie z.B. "Sieg heil" oder "Israel vergasen". Auch in anderen europäischen Staaten, etwa in Frankreich und Italien waren solche antisemitischen Losungen zu hören.

Europäische Politiker haben sich zwar schnell und erschrocken davon distanziert und mit harten polizeilichen Konsequenzen für den Wiederholungsfall gedroht. Vertreter von jüdischen Organisationen befürchten aber nicht ganz zu Unrecht, dass der Antisemitismus bald wieder bei größeren Teilen der Bevölkerung salonfähig werden könnte.

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia