Colunistas

11/06/2014

matéria de: Henning Fülbier

Fuelbier AHAI 1036 Text: Kom-162 Berliner Unterwelt Deutschland vor der Fußball-WM

Deutschland vor der Fußball-WM

 

Berliner Autofahrer müssen sich in den nächsten Wochen in Geduld üben. Einer der wichtigsten innerstädtischen Verbindungen wird für den Autoverkehr gesperrt. Es ist die Straße des 17. Juni, die vom Tiergarten zum Brandenburger Tor führt. Auf der 40 m breiten und 2 km langen Allee wird wieder eine Fanmeile für Fußballfreunde eingerichtet. Auf 7 Großleinwänden können bis zu 350.000 Zuschauer die Fußballweltmeisterschaft im fernen Brasilien ansehen. Gemeinsam macht es mehr Spaß. Public Viewing heißt das auf Deutsch. Auch in unzähligen Clubs, Kneipen und Biergärten überall in der Stadt wird man bis spät in die Nacht hinein begeisterte Fernsehzuschauer finden. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Brasilien beträgt 5 Stunden.

 

Wer etwas auf sich hält, möchte beim Public Viewing natürlich groß herauskommen. Fankleidung in den deutschen Nationalfarben ist angesagt. Am meisten beeindruckt man seine Freunde aber durch etwas Verrücktes. Wie wär es z.B. mit Kontaktlinsen oder Augenwimpern in Schwarz, Rot, Gold? Oder vielleicht schindet man mit einem batteriebetriebenen tanzenden Hut oder einem Gartenzwerg in deutschen Farben noch mehr Eindruck?

 

Für deutsche Firmen ist die Fußball-WM jedenfalls ein großes Geschäft. Der Sportartikelhersteller Adidas, der den Fußball Brazuca und die Trikots der deutschen Mannschaft herstellt, rechnet 2014 mit einem Umsatz von 6 Milliarden Reais.

 

Am vergangenen Sonntag sprach Brasiliens Präsidentin in der größten Berliner Tageszeitung voller Stolz und Selbstbewusstsein von der "WM aller WMs". Ich persönlich würde mir wünschen, dass von der Copa ein nachhaltiger Impuls für Brasilien ausgeht: für mehr soziale Gerechtigkeit und Gleichheit, für bessere Bildungschancen und eine funktionierende Infrastruktur. Doch ich fürchte, dass dieser Impuls - wie schon in Südafrika vor vier Jahren - sich ganz schnell in Luft auflösen wird.

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia