Colunistas

05/02/2014

matéria de: Henning Fülbier

Fuelbier AHAI 1018 Kom-145 Steuerbetrug

Steuerbetrug

In der vergangenen Woche beschäftigte die Deutschen wieder einmal das Thema Steuern und Steuerbetrug.

Ein Mitglied der Berliner Landesregierung, der bekannte und beliebte Kulturpolitiker André Schmitz, musste von seinem Amt zurücktreten, weil er Geldgewinne aus seinem Erbe nicht bei der Steuer angegeben hatte.

Eine andere Prominente, Alice Schwarzer, Herausgeberin der in Deutschland bekannten Frauenzeitschrift „Emma“ und Kämpferin für die Gleichberechtigung der Frauen, musste zugeben, dass auch sie jahrelang Steuern hinterzogen, d.h. nicht gezahlt hatte.

Ähnliche Fälle hat es in den letzten Jahren leider häufiger gegeben. Der frühere Chef der Deutschen Post, Klaus Zumwinkel, wurde 2008 zu 2 Jahren Gefängnis auf Bewährung und einer hohen Geldbuße verurteilt, weil er mehr als 1 Millionen Euros hinterzogen hatte. Auch auf den Präsidenten des FC Bayern München wartet zur Zeit ein Prozess wegen Steuerbetrugs.

Wer als kleiner Arbeiter oder Angestellter in Deutschland tätig ist, hat kaum Chancen, Steuerzahlungen zu vermeiden. Deutsche mit einem großen Vermögen hingegen können ihr Geld ins Ausland schaffen, um die Gewinne vor den Finanzbehörden zu verheimlichen. Jedes Jahr entgeht dem Staat dadurch eine gewaltige Summe.

Wahrscheinlich gibt es nur ein wirklich effektives Mittel gegen Steuerbetrug: ein Höchstmaß an Transparenz. Jeder einzelne muss ganz genau wissen und kontrollieren können, was mit seinen Steuern geschieht. Ich behaupte, dass bei klugen Investitionen des Staates in Schulbildung, Verkehrswesen und Umwelt viele bereit wären, sogar noch mehr Steuern zu bezahlen.

Henning Fülbier

Download do arquivo de áudio

  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
  • brasilalemanha
Logomarca oficial da imigração alemã no Brasil. Reprodução liberada e recomendada, para uso não comercial.
Para uso comercial e originais em alta resolução: contato@brasilalemanha.com.br.

© 2004-2019 BrasilAlemanha - O portal oficial da imigração alemã no Brasil - Todos os direitos reservados

Desenvolvido por Sapiência Tecnologia

Publicidade